Feuerwehrgerätehaus in Harsewinkel-Greffen

Am 30.08.2019 erfolgt die offizielle Wiedereröffnung des Feuerwehrgerätehauses nach der erfolgreich durchgeführten Erweiterung und Modernisierung. Im Auftrag der DStadt Harsewinkel übernahm der Architekt Norbert Ströer die Aufgabe und entwickelte einen Gebäudekomplex, welcher die Kammeraden des Löschzuges Greffen die erfolgreiche Weiterführung Ihrer wichtigen Aufgabe zukunftsgerecht ermöglicht. Die Wiedereröffnung beginnt durch einen Gottesdienst und wird mit einem Feuerwehrfest zünftig fortgesetzt.

ITM bedankt sich für die sehr gute Zusammenarbeit bei allen Projektbeteiligten und wünscht den Kammeraden „gut Schlauch“.