Umbau und Erweiterung Seniorenwohnanlage Jordanquelle in Bad Lippspringe

Umbau und Erweiterung einer privat geführten Seniorenwohnanlage Jordanquelle.

Im Auftrag des Betreibers Brigitte Niggemann und unter der Federführung des Arch.-Büro crayen + bergedieck, Bielefeld beginnt die Planung für den Umbau und die Erweiterung der Seniorenwohnanlage Jordanquelle 8 in Bad Lippspringe.

Das Ing.-Büro ITM zeichnet für die Planung der TGA-Gewerke verantwortlch.

Konzipiert werden insgesamt 18 eigenständige Wohneinheiten sowie 19 Appartmenteinheiten.

Diese Seniorenwohnanlage setzt den bestehenden und Anfang 2017 in Betrieb genommenen Wohnanlagenbereich in der Jordanquelle 6/6a fort.

Die Entkernungs- und Rückbauarbeiten beginnen im 1.Quartal 2018.